Verlängertes Wochenende auf Teneriffa? – Ein Kurztripp über große Distanz

Was macht man mit einem unverhofft freien Brückentagwochenende, wenn man gerne unterwegs ist?
Einen Ausflug mit Übernachtung in die nähere Umgebung, ins benachbarte Ausland, Städtetour, etc.
Ein Kollege war letztens in Lissabon. Idee gefiel mir und schnell auf die Suche nach Angeboten zu Flug und Hotel gemacht. Wenig überraschend waren die Preise nicht sooo schön bei einem Brückentagwochenende. Einfach zum Vergleich guckte ich nach Teneriffa, wo wir vor einigen Jahren schon einmal waren. Tatsächlich günstiger. Kurz überlegt, ob 4h Flug Oneway bei einem Kurztrip den Aufwand wert sind und mit Martin schließlich beschlossen, dass das so ist.
So flogen wir von Donnerstag bis Sonntag von Köln aus nach Teneriffa. Geplante Aktivitäten: nur Wandern.

Martin und Nadine vor dem Teide

Martin und Nadine vor dem Teide


Continue Reading

Wanderinsel Guadeloupe

Nicht nur unter Wasser hat Guadeloupe viel zu bieten. Als Übergang von Wasser zu Land noch ein Nachtrag zum Tauchen. Bei einem Tauchgang im Reserve Cousteau kletterte ich nach dessen Ende wie gewohnt die Bootsleiter hoch. Ein schon etwas größeres Tier sprang mir direkt entgegen, ein Leguan! Der hatte es sich auf dem Trittbrett gemütlich gemacht. Von mir aufgeschreckt schwamm er schnell von Dannen.
Wie schon im vorigen Beitrag geschrieben, hat Guadeloupe mit Basse-Terre eine gebirgige und sehr grüne Seite. Wo viel Grün ist, ist auch Wasser. Guadeloupe hat auch den Namen „Insel der schönen Wasser“. Diese bestehen aus vielen Flüssen, Wasserfällen und Bassins. Nicht zu vergessen auch das teils türkisfarbene Meer.

Strand bei Ziotte

Strand bei Ziotte

Continue Reading