Über das Blog

Nadines Logbuch ist ein Blog über Tauchen und Reisen.

Tauchen ist meist mit Reisen verbunden, um in wärmeren Gewässern seinem Hobby frönen zu können. Ich reise daher am liebsten nach Lateinamerika und auf die kanarischen Inseln. In Lateinamerika gibt es auch an Land vieles zu entdecken, sei es Kultur, Landschaft oder interessante Leute. Die kanarischen Inseln, insbesondere Lanzarote, haben es mir aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs mit einer sehr eigentümlichen Landschaft angetan.
Aber auch Seen in Deutschland können sehr spannend sein. Mich interessieren vor allem biologische Aspekte dabei, daher bleibe ich zuhause eher im Flachwasser. Mein Heimatgewässer Fühlinger See bietet im Sommer allerlei Tiere und Pflanzen.
Ich bin auch Mitglied in der WDR Tauchsportgruppe Kölnisch Wasser.

Ab und zu schreibe ich auch über Bücher und Filme aus Ländern, die ich bereits bereist habe. Oder über natur-, wetterbezogene besondere Ereignisse rund um meine Heimatstadt Köln.
Beruflich gesehen bin ich Dipl.-Ing. für Medientechnik, daher auch manchmal einige etwas technikbehaftete Posts 🙂
Und nun viel Spass beim Lesen!

Nadine Kämper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.